Aktuelles

Gründer:innen Stammtisch am 10.Dezember 19 Uhr

Wir treffen uns zu einem Online Meeting, um die Ausrichtung der Offene Werkstatt zu besprechen.
Was soll rein und was nicht, was sind Eure Interessen?

Desweiteren wollen wir über einen Businessplan für die Werkstatt beraten, den wir dem Wirtschaftsförderer der Stadt Böblingen vorlegen wollen.
Roland Schmitt hat für uns ein Zoom-Meeting aufgesetzt. Den Link dazu erhaltet Ihr nach Anmeldung per Mail an kontakt@owbb.de zu.

Wir haben eine Halle angeboten bekommen

Im September haben wir zur Gründung einer Offenen Werkstatt eine Halle angeboten bekommen. Es handelt sich um eine 1000qm große Halle, von der wir gerne etwa 300 qm nutzen möchten. Aktuell laufen Gespräche mit dem Projektpartner dazu. Zeitgleich versuchen wir die Finanzierung zu klären und suchen nach Fördermöglichkeiten. Du hast Interesse eine Offene Werkstatt zu nutzen oder möchtest Dich gerne dort engagieren? Dann trage Dich für den Newsletter ein, wir halten Dich auf dem Laufenden.

Wir werden eine weitere Exkursion zum Stuttgarter Hobbyhimmel anbieten, sobald genügend Interessierte zusammengekommen sind und die Coronalage es erlaubt. Martin Langlinderer, der Gründer dieser ersten Offenen Werkstatt in der Region Stuttgart, wird dann die Idee und das Konzept bei einer Führung erläutern.

Aus den letzten Führungen hat sich bereits eine kleine Gruppe zusammengefunden, die sich regelmäßig zu einem Hobbyhimmel-Gründer-Stammtisch trifft. Bei Interesse daran, bitte unter kontakt@owbb.de melden.

Noch ist aber nicht klar in welchem Umfang, mit welcher Ausrichtung und demnentsprechend Ausstattung und Größe wir das Projekt in Böblingen/Sindelfingen starten wollen.

Eine Möglichkeit besteht darin gleich eine größere Werkstatt mit allen möglichen verschiedenen Bereichen zu eröffnen, so ab 200-300qm
Eine andere Variante ist erst mal kleiner anzufangen bspw. nur mit einem FabLab in BB/Sifi und dieses ggf. noch um eine Fahrrad-Eigenreparaturwerkstatt zu erweitern, das würde dann ab 50-100qm losgehen und die Anforderungen an die Räumlichkeiten wären auch niedriger.
Was es alles an Einrichtungen bereits in D gibt, findest Du hier auf folgender übersichtlichen Karte.

www.offene-werkstaetten.org

Alle Infos zur Exkursion findest Du auf folgender Seite

https://www.owbb.de/exkursion-hobbyhimmel/